sensual healing - Sinnlichkeit im neuen Bewusstsein
2013-10-06 09.12.13
Ruf ins Universum

Wie kann ich dich berühren, dich wecken, sanft und doch eindringlich? Wie kann ich dich zum Leben wecken, denn ich weiss, dass wir eine uralte und doch aktuelle Seelenverabredung haben?
Wir hatten vereinbart, am Übergang des neuen Zeitalters zusammen BewusstseinsTore einer neuen Sinnlichkeit zu öffnen.

Ich bin da.
Auf dem Weg zu mehr Körper-Weisheit und Manifestationskraft
Wir leben in einer sehr herausfordernden, aufregenden Zeitenqualität des Übergangs vom Fische- in das Wassermann-Zeitalter. Viele von uns merken den Wandlungsprozess körperlich oder mit dem Gefühl der parziellen Überforderung und Verwirrung. Dieser Paradigmawechsel fordert von jedem Flexibilität und Loslassen von dem, was uns nicht mehr dient, hin zu einem erweiterten Bewusstsein von Freiheit, Ausdruckskraft, Spontanität, Intuition, Entspannung und Lebendigkeit.

Es ist Zeit, alte Häute von Konditionierungen und Glaubenssätzen zu lösen, die uns noch in der alten Zeit lassen. Es ist Zeit, eine Tür für die Magie des Lebens zu öffnen und miteinander zu verankern. Es braucht zuerst Mut und ein sicheres Umfeld, wo wir uns selbst neu, fühlend und freier erfahren können, um eine neue Welt miteinander zu erschaffen. Dabei ist auch das Thema "Gemeinschaft" und wie wir uns als Gemeinschaft unterstützen können, miteinander kreativ leben und friedvoll kommunizieren sehr zentral.

Die sensual & healing Wochenenden bieten Raum, uns in einer wohlwollenden, undogmatischen Gemeinschaft von Frei-Denkern in die nächst grössere Form von uns selbst zu entfalten. Intuitive tantrisch-schamanische Körper- und Heilarbeit und authentische Formen der Kommunikation (Heart IQ - nach Christian Pankhurst) laden unser Potential der instinkthaften Schlangenkraft ein, in und durch uns zu wirken, um der Erfüllung unserer Seelenaufgabe näher zu kommen.
Sinnlichkeit und Spiritualität gehen Hand in Hand und öffnen uns neue Wege für ein sinnhaftes, genussvolles Leben.


Achtung: Diese Erfahrungen werden dein Leben nachhaltig verändern!

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Forschungsreise.
Elana Andermatt und Bernhard Bäumle

Mitbegründer der spirituellen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Jupiterhaus zum Friedberg, Zürich Hirslanden; Info zum Projekt: www.jupiterhaus.ch

Was ist eine sensual healing Massage?
Einblick auf die Transformationskraft dieser Heilarbeit:

sensual healing Massage Demo und tantrisch-schamanisches Heilritual

Mittwoch 21.2.2018; 19:30 - 22°°
Dienstag 27.3.2018; 19:30 - 22°°

shDemo2
Nach einer gemeinsamen Einstimmungs- und Meditationsrunde im Kreis zeige ich, Elana, eine knapp 1 stündige sensual healing Massage im Kreis von Interessierten. Ich gebe direkten Einblick in meine intime Arbeit als "sinnliche Heilerin", mache die Kraft des bewussten Herzfeldes erfahrbar und beantworte Fragen.
Falls du dich für diese kraftvolle Heilarbeit und die sensual&healing Seminare interessiert, ist das eine Gelegenheit...
Wenn du Lust hast, dich in diesem Rahmen als Modell massieren zu lassen, melde dich bei mir.

Kostenausgleich nach eigenem Ermessen, Richtwert CHF 30.-
Infos und Anmeldung Elana: 079 437 22 22 oder elana@sensual-healing.ch

Sinnlichkeit im neuen Bewusstsein:

sensual & healing Seminare 2018

sensual & healing 1:
Begegnung mit der Schlangenkraft
09. - 11. März 2018
14. - 16. September 2018
sensual & healing 2:
Heilkraft der Kundalini
13. - 15. April 2018
26. - 28. Oktober 2018
sensual & healing 3:
Beyond duality
12. - 13. Mai 2018
23. - 25. November 2018
sensual & healing 4:
Die Kraft der Drei und
die 4Hand-Massage
23. - 24. Juni 2018
Tantrisch-schamanische Körper- und Energiearbeit für Fortgeschrittene, kombiniert mit Heart Intelligence Kreisen

Im Bewusstseins von der Einheit von Körper, Herz, Geist und Seele erforsche ich seit 25 Jahren die Heilkraft der sinnlichen, tantrisch-schamanischen Massage und wie wir dadurch einander unterstützen können, mehr das zu leben, was wir sind. Die Ausrichtung ist es, das durch die Massage gesteigerte Körperbewusstsein zu nutzen, alte Konditionierungen und Energieanhaftungen zu lösen, um in die nächst grössere, freiere Version von uns geboren zu werden.
Stille, Langsamkeit, bewusste, achtsame Berührungen, herz-intelligente Kommunikation und entspannter Körper-Flow sind Qualitäten, in denen wir uns üben, um die kraftvolle Schlangenkraft in uns zu aktivieren.

Wir verlangsamen zuerst, kommen in unsere Mitte und von dort in den instinktiven Flow von Bewegung. Bewusstsein will durch uns fliessen und die ureigene Frequenz von uns in die Welt bringen. Dabei ist es sehr wichtig, dass der "Kanal" geputzt ist, damit wir unserer Seele Platz machen, sich ganz zu erfahren.

Weitere Events

im Jupiterhaus "zum Friedberg", Jupiterstrasse 1, 8032 Zürich
Persönliche Empfehlung:

Heart Intelligence Seminar

mit Alet Holwerda und Thomas de Neve

Fr 23. - So 25. Februar 2018

A&T


Warum verlieren wir die Verbindung mit unserem Herzen – mit seinen
Sehnsüchten und seiner Intelligenz? Wie können wir sie wiederherstellen?


Der Weg individueller Entwicklung und problemorientierter Therapie ist ein
altes Paradigma. Heart Intelligence setzt starke Katalysatoren ein: die
Orientierung auf Freude und die Verbindung im Kreis. Du lernst überraschend
einfach und schnell, die Signale deines Herzens mit hoher Präzision wahr-
zunehmen und sie auch tatkräftig umzusetzen.
Fühlen bringt uns in Kontakt mit der Welt und mit uns selbst: nicht nur mit
unseren Emotionen, sondern auch – was oft übersehen wird – mit unserem
Willen und der Intuition. Man kann ja nur spüren, was man will, nicht erdenken. Fühlen ist der Schlüssel zum eigenen Leben.
Fruchtbare persönliche Entwicklung entsteht, wenn wir uns direkt auf die
Expansion unserer Lebensfreude richten. Ein größerer Kreis von Menschen,
die sich aufeinander einstimmen, um miteinander den Weg zu elementarer
Lebensfreude zu finden, bietet einen magischen Raum.

Diesen Raum zu schaffen und gestalten, mit all seiner inhärenten Kraft und
Weisheit, ist das zentrale Anliegen von Heart Intelligence.

Zeiten:
Freitag 19:00 – 21:30
Samstag 10:00 – 13:00 und 14:30 – 18:30
Sonntag 10:00 – 13:00 und 14:30 – 17:00
Kosten:
Fr. 380.-* inkl. Pausensnacks
* In finanziell eingeschränkter Situation ist nach Rücksprache eine Kostenreduktion möglich.
Kontakt/Anmeldung:
Bernhard Bäumle, herz-kreise@gmx.ch
Für mehr Informationen:
www.sein.de/heart-intelligence-rueckkehr-zur-wahrheit-des-herzens
www.heart-intelligence.de

Open Sing In

Dienstag 20. Februar 2018
Dienstag 06. März 2018
je 19:00 - 20:30 Uhr
Mit Stefanie Gross-blau,

Jacinda Sroka oder Muriel Kunz

Alle 2 Wochen ist Raum für die Kraft und Freude des miteinander Singens. Wir kreieren durch Lieder und Klänge Herzöffnung und nährendes Sein.

Ausgleich: 20.-
www.stefanieblau.com
www.jacindaroka.ch
www.murielkunz.com
IMG_5152

Mantra Singen

Sonntag 11. März 2018
Sonntag 08. April 2018
19:00 - 21:00 Uhr
Mit Cornelia Jeckling, Gregor Asar von Drabich und Werni Grau


Einmal im Monat laden Cornelia und Gregor dazu ein, sich mit den Mantren aus aller Welt zu verbinden, die unsere Herzen und Seelen beflügeln.

Ausgleich: 30 .-

Herz-Kreise

Mittwoch 02. März 2018
Mittwoch 7. März 2018 *
Mittwoch 16. März 2018
Mittwoch 21. März 2018 *
19:00 - ca. 21:30 Uhr

Mit Gurutama S. Lehmann und Alexander Buser
* Mit Bernhard Bäumle und Elana Andermatt
Wohin geht deine Sehnsucht – und was ist deine aktuelle Realität? Kannst du dich mit all deinen verschiedenen inneren Anteilen annehmen, zeigen? Wie authentisch bist du mit dir selber, mit anderen? Lebst du dein Potenzial oder spürst du, dass da noch mehr ist?


Ausgleich: Spende zwischen 20-50.-
Anmeldung und Infos:
www.herzkreis.ch
* www.herz-kreise.ch

Herz-Kuscheln

Montag 05. März 2018 - Vertiefung
Montag 09. April 2018
19:15 - 22 Uhr
Mit Bernhard Bäumle und Elana Andermatt

Herzwärmender und nährender Abend für Bewegung, Begegnung und wohlige körperliche Nähe und Ankommen in Stille.

Ausgleich: 35.- / ermässigt 25.-
Anmeldung und Infos:
www.herz-kuscheln.ch

TANTZERIA Connection

organisiert von
Bernhard Bäumle & Elana Andermatt
Tantzeria Zürich
Barfuss-Tanzen, Begegnen und Schlemmen

Samstag 3. März 2018
18:30 bis 23:00 Uhr
Freies, inspiriertes Barfuss-Tanzen im Tempelspace der Wandelhalle mit 2 Wellen von 2 DJ und bewusstes Begegnen mit tollem Mitbring-Buffet.

Wandelhalle, Zollikerstrasse 74,
8008 Zürich-Seefeld
www.tantzeria.ch
MailPoet