sensual flowing - Sinnlichkeit erfahren mit Tantra für Einstieger

An wen richtet sich das Angebot „sensual flowing“?

  • Willst du in einem sicheren, achtsamen Rahmen deinen Körper, deine Energie und Sinnlichkeit weiter erforschen?
  • Willst du Teil eines offenen, undogmatischen, achtsamen Herz-Feldes sein, um neue Qualitäten von unterstützendem und wohlwollendem Miteinander kennenzulernen?
  • Magst du dich authentisch zeigen und mit Präsenz da sein, berühren und dich berühren lassen?
  • Hast du Lust auf Nähe und mehr Sinnlichkeit und Flow in deinem Leben, aber willst grad keine feste Beziehung?
  • Bist du in einer Beziehung und möchtest mit deinem Liebsten neue sichere, sinnliche Erfahrungen machen?

sensual flowing ist empfehlenswert für Einsteiger und Fortgeschrittene, für Frau, Mann, alleine oder für Paare, die sich für ein neues Körper- und Geist-Bewusstsein im Miteinander, für Gemeinschaft und/oder für Tantra und Begegnung mit Tiefgang interessieren. Für neugierige, weltoffene Menschen, die gerne kuscheln, achtsame Nähe lieben und auch etwas mehr an Sinnlichkeit wollen. Wir schulen unsere Körper, sich mehr der Langsamkeit anzuvertrauen und dadurch auch flexibler und spüriger zu werden. Diese Erfahrungen im sensual flowing ist eine Praxis für den Alltag, langsamer, achtsamer und bewusster unterwegs zu sein.

Dagegen sind die sensual&healing Wochenend-Seminare besonders empfehlenswert für Fortgeschrittene, MasseurInnen, Körpertherapeuten und für Menschen, die schon tantrische Erfahrung gesammelt haben. Ebenso für spirituell Praktizierende und alle sinnlichen, Sinn suchenden Menschen, die mehr Lebenslust und verkörperte Spiritualität in den Alltag bringen wollen.

sensual flowing

Sinnliche Begegnungs- und Berührungs-Abende
mit Elana Andermatt

Flow ist ein Zustand von grösster Präsenz im Moment, Ausgerichtetheit und gleichzeitiger Freiheit des Körpers seiner Stimmigkeit intuitiv zu folgen. Es verbindet unseren beobachtenden, wachen, männlichen Teil mit dem im Raum fliessenden, instinkthaften, weiblichen Teil in uns auf dem Weg ins Unbekannte. Den Flow zu finden ist eine Kunst, eine Praxis und ein Abenteuer.

Wir öffnen uns für die Magie sinnlicher Begegnungen und Berührung. Mit einfachen Übungen schaffen wir Vertrauen und Sicherheit, um mit Neugier und Forscherlust, mit uns und anderen sinnlich energetisch unterwegs zu sein.

Wie können wir miteinander den sinnlichen Flow erfahren, uns darin begleiten, eintauchen und geniessen?

Langsamkeit ist das Zauberwort. Durch Langsamkeit und Bewusstheit in der Bewegung, Berührung, Atem, Tanz, Stille und Ton werden wir die verschiedenen Ebenen von Begegnung, Nähe, Distanz und Berührung erforschen. Wir werden den Genuss, das Nährende und Öffnende von sinnlichen Begegnungen erfahren und auskosten und darin unseren Energiefluss wahrnehmen, fördern und bewusst lenken. Wir sensibilisieren uns, die Impulse und Signale unseres Körpers zu fühlen und ihnen zu vertrauen. Diese Praxis hilft uns im Alltag langsamer, achtsamer, flexibler, sensitiver, bewusster, freudiger, zentrierter, lebendiger, fliessender, verkörperter und präsenter unterwegs zu sein.
Es darf sinnlich, lustvoll, energetisch und verspielt werden, so dass wir in Kontakt kommen mit unserer sinnlichen, erotisch-sexuellen Energie, unsere Libido, unserer Lebenskraft.
Klare Grenze: Wir bleiben angezogen und gehen nicht in sexuelle Handlungen. Ein Nein wird jederzeit respektiert.

Kosten

Ausgleich nach eigenem Ermessen, Richtwert CHF 45.-

Ort

Jupiterhaus am Friedberg
Jupiterstrasse 1
8032 Zürich

Infos und Anmeldung

Elana: 079 437 22 22 oder hc.gn1563607541ilaeh1563607541-laus1563607541nes@a1563607541nale1563607541

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

Termine sensual flowing