Herz-Kuscheln

Sichere, wohlwollende Nähe und Körperkontakt ohne Erwartungs- und Beziehungsdruck, ist eine tief nährende Medizin für unser System. Wir tanken miteinander auf und können entspannen. Es ist pure Friedensarbeit für Körper und Seele.

Unter www.herz-kuscheln.ch kannst Du Dich für den Newsletter eintragen, wenn Du über nächste Termine immer automatisch informiert werden möchtest.

Herz-Kuscheln im Jupiterhaus

Herz-Kuscheln

Mit Bernhard Bäumle und Elana Andermatt

Wir leben in einer sehr kopflastigen, berührungsarmen Gesellschaft. Berührungen sind jedoch ein Grundbedürfnis von uns Menschen. Auch von Erwachsenen! Zudem werden in unserer Kultur Berührungen schnell mit Erotik verknüpft, so dass das darunterliegende Bedürfnis einer absichtslosen, entspannten Nähe oft gar nicht mehr als solches wahrgenommen wird. Und dennoch gibt es diesen tiefen Wunsch in uns, in Nähe zu jemandem einfach zu entspannen.

In verschiedenen Berührungs-Übungen, bei denen wir die Worte ganz weglassen und uns nur auf die Berührung und das Berührt-Sein einlassen, wird spürbar, dass diese andere Form der „Kommunikation“ zwischen Menschen dich und dein Gegenüber auf einer ganz anderen Ebene erreicht, als es Worte tun. Und wenn wir dann in der Berührung immer weniger tun, sondern nur noch sind, dann kann sich das schon mal wie ein „Kuschelhimmel“ anfühlen …

Bei unseren Herz-Kuschelabenden oder Tagen stehen auch die Worte an einen wichtigen Platz. Worte sind unerlässlich, um sich mitzuteilen, um gehört zu werden und um einen sicheren Raum zu schaffen. Wenn wir lernen, unsere Eigenwahrnehmung, unsere Gefühle und Wünsche in Worte zu fassen, dann schafft das weitere Möglichkeiten von Verständnis, Verbindung, Kontakt und Nähe. Gefühlte Worte können uns ebenfalls sehr tief berühren und uns in eine wunderbare, verbundene Stille miteinander führen.

So ist es unsere Ausrichtung für Herz-Kuscheln, dass du auch mit Worten in einen tieferen Kontakt mit anderen kommst, … um dann ohne Worte noch entspannter und tiefer zu kuscheln!

Bernhard Bäumle

dipl. Ing. ETH; dipl. Polarity Therapeut; zert. Kuscheltrainer; HeartIQ Coach

Kuscheln bedeutet für mich, eine herzlich, zärtliche, wohlwollende Nähe mit anderen Menschen zu teilen und dabei einfach zu entspannen! Das kann mit altvertrauten oder neu entdeckten Menschen sein – mit einem Gegenüber oder mit mehreren.

Als Polarity-Therapeut und als Assistent in vielen Kursen im Bereich integrativer Körperpsychotherapie IBP lernte ich vieles darüber, wie nährend achtsame Berührungen sein können. Ich weiss auch, wie sehr ein sicherer, klarer Raum hilft, sich emotional und körperlich zu öffnen und Nähe zuzulassen. Hinzu kommt die Kuscheltrainer-Ausbildung in Berlin, ein Kuscheltrainer-Austausch in München und last but not least die fünf Jahre Erfahrung mit „Zeit zum Kuscheln“ zusammen mit LuciAnna Braendle mit ca. 80 Kuschel-Abenden und -Tagen.

Die neue Form der herz-kuscheln Abende ist zusätzlich inspiriert durch meine neue Ausbildung zum HeartIQ Coach und so möchte ich zusätzlich zum Kuscheln den gefühlten Worten einen wichtigen Platz geben, um Nähe, Vertrauen, Kontakt und Verbindung zu vertiefen.

Ich bin dankbar für alle Erfahrungen, für Stabilität und für Veränderung und dafür, dass sich immer wieder ein neuer Weg zeigt. Und so möchte ich weiterhin forschen, was uns Menschen im Zusammensein nährt und verbindet. Weil wir Menschen auf diesem Planeten eine Gemeinschaft sind und weil Frieden schon im Kleinen beginnt!

Kontakt / Im Web
Telefon: 076 420 97 88
E-Mail:
www.herz-kuscheln.ch
www.tantzeria.ch
www.herz-kreise.ch

Termine Herz-Kuscheln

 

Zeiten

19:15 bis 22:00 Uhr
Einlass ab 18.45 Uhr
Wir starten pünktlich!
Kein Einlass nach Beginn!

Kosten

CHF 35.– / 25.–

Ort

NEU: Jupiterhaus
Jupiterstrasse 1
8032 Zürich, Nähe Hegibachplatz

Anmeldung und mehr Informationen

Bernhard Bäumle
Telefon 076 420 97 88
E-Mail:
www.herz-kuscheln.ch

Nach der Anmeldung bekommst dann eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung und ggf. weiteren Infos

Herz-Kuscheln Tage

von 10:00 bis 17:00
geleitet von Bernhard und Elana
mit 1 Stunde Mittagspause.

Eintritt 90.– / Ermässigung möglich

Im Moment sind keine Kuschel-Tage geplant.
Falls wir doch noch einen planen, erfährst du es sogleich via Newsletter, falls du dich dafür schon eingetragen hast.